HomeDIYKostüme-DIYRezepteArtMöbel-RedoMe

Dienstag, 29. März 2011

Dada goes Unicorn - oder - wie Maurice zum Einhorn wurde

Einige von euch haben sicherlich auf meinen Seiten den selbstgemachten Dada (frz. Steckenpferd) meiner Tochter gesehen. Seit einiger Zeit hat sie sich aber kritisch geäussert, dass es ja "nur" ein Pferd sei und kein Einhorn.

Ausserdem besteht ja noch der Wunsch dass Sie sich ab und zu selber als Einhorn verkleiden darf.

Da Kinderwünsche ja sehr schnell wechseln, und ich den Dada eigentlich so sehr schön finde, wollte ich alles so lassen wie es ist. Aber Kinder haben nun mla diesen "Kulleraugen"blick und ich bin generell ein schlechter Nein-sager.

Also habe ich aus weißem Filz, Satinstoff und Gummi ein Haarband und ein Horn genäht (ähnlich genächt wie bereits meine Mohrrüben für den Einkaufsladen, nur aus weißem Filz).

 

 

 


Das sieht ohne Deko nicht wirklich gelungen aus, aber es passt perfekt auf Mimi´s Kopf und der Dada kann jetzt abwechselnd ein Einhorn und Pferd sein.

Das sieht ohne Deko nicht wirklich gelungen aus, aber es passt perfekt auf Mimi´s Kopf und der Dada kann jetzt abwechselnd ein Einhorn und Pferd sein :)

Und Mimi, die war heute morgen schon die Einhornfee und rannte mit Einhorn auf dem Kopf und Feenflügel auf dem Rücken durchs Wohnzimmer !

Und wieder ein Wochenende mit Kostüm ;)


Ganz liebe Grüsse aus dem Kostümland...


Fanny & Malou

Kommentare:

  1. Mensch, das Steckenpferd ist einfach grandios!!!!
    Und erst das Einhorn dazu *lach*
    klasse!!!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Tja wenn Kinder inspirieren :) Ich hoffe ich muss es nicht irgendwann in ein andere Tier verwandeln, wenn die Lieblingstiere meiner Tochter sich wieder ändern ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...