HomeDIYKostüme-DIYRezepteArtMöbel-RedoMe

Mittwoch, 19. Januar 2011

UMZUGGGGGGGGGGGGGGGGGG

*freu* *freu* *freu* Ich könnte den ganzen Tag nur vor mich hinfreuen und planen und einrichten und Regale und Lampen an die Wand bringen und einräumen und JEDEM von meinem Glück erzählen aus der alten Bude endlich ENDLICH rauszukommen !!


Natürlich habe ich auch meine Projektliste mitgenommen und habe 3ooo Projekte auf die ich mich mindestens genauso freue. Das Fasnachtslilifeekleid habe ich ja schon fertig bekommen .. leider ist das USB Kabel meines Photoapparates bereits in eine Kiste verschwunden ....
achso, ja das, man sagte mir schon, ich sollte draufschreiben, was in den Kisten ist.. aber da ich allgemein etwas chaotisch bin, habe ich euphorisch alles verräumt was gerade vor meiner Nase war. Immerhin habe ich stets darauf geachtet alles ordentlich in Papier zu packen und dass die Kiste nicht zu schwer wird.

So ein kleines Problem stellt sich gerade mit den Lampen dar. Eigentlich wollte ich 2 rosafarbene Textilkabel kaufen und diese dann um einen schönen Ast wickeln um dann meine schönen zwei "Pippi Lotta" Lampions daranzuhängen.


Textilkabel.de ist natürlich hierfür eine super Adresse. Nur leider bleib ich mit rosa wohl auf der Strecke.

Nachdem ich diese Idee auch einem sehr guten Freund erzählte, sah der schon das Kinderzimmer in Flammen stehen:

(2xTextilkabel) + Strom + Ast + Papierlampion2 = bruzzelndes Kinderzimmer

Blöd nur dass ich das bruzzelnde Kinderzimmer jetzt auch im Kopf habe und mit dem rosafarbenen Kabel noch nicht wirklich weiter bin.

Eventuell werde ich Bastlerherz hin oder her und einfach aus Sicherheitsgründen auf diese schönen Kabel zurückgreifen: Rie Elise Larsen - Textilkabel


wäre doch gelacht wenn ich meine Idee nicht irgendwie doch hinbekomme :D


... to be continued

Kommentare:

  1. Da mußt Du gar nicht so weit in die Ferne schweifen....
    Rosa Textilkabel gibt es auch hier

    http://www.nostalgieimkinderzimmer.de

    Und das Beste, der Laden ist in M-Ramersdorf.

    Liebe Grüße

    Sandra ( auch Textilkabelfreund *grins*)

    AntwortenLöschen
  2. Bin am Freitag noch in den Laden gehopst und natürlich mit mehr als nur einem Kabel wieder raus.. leider ist meine Idee so nicht ganz umsetzbar weil ich die Lampe relativ lang gestalten müsste und wir nicht im Altbau wohnen ..schade auch. Das Textilkabel hat aber schon einen neuen angedachten Platz... sobald der Umzug in Schwung kommt.

    Lg :))) und nochmals danke für den Tip

    AntwortenLöschen
  3. Na dann möchte ich aber auch gerne Fotos von den Kabeln im Einsatz sehen ;-) - bin ja schon mal gespannt!

    Liebe Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...