HomeDIYKostüme-DIYRezepteArtMöbel-RedoMe

Montag, 23. August 2010

Mittagspausen

Als emsige kleine Ameise verbringe ich meine Mittagspausen am liebsten mit Nahrungsmitteljagd in Supermärkten oder entspannt in Baumärkten. Leider ist der nächste Baumarkt "nur" ein Obi, aber der ist wenigstens richtig groß und die Mitarbeiter immer gut gelaunt und haben Ahnung (ok, ich muss zugeben diese Kombination in Baumärkten ist schon fast beängstigend...aber den Haken hab ich immernoch nicht gefunden).


Heute war also dank lieber Schwiegermama die auf mein kleines Glück aufpasst der OBI dran. Warum? Schleifpapier alle :)

Eildiweil ich kleine Ameise zwar Urlaub hatte, aber nicht untätig war. Ich habe brav am Bauernbett (zukünftiges Kinderbett) den Harzlack abgeschliffen und Unebenheiten entfernt sowie nach lebenden Holzwürmern gesucht (und hier eine gute Nachricht, die sind schon ausgezogen).

Zudem hat Ebay mal wieder mein Herz höher schlagen lassen und ich habe einen wunder- wunderschönen massiven Schrank ersteigert, der dank niedriger Höhe perfekt ins Kinderzimmer passt, sobald er natürlich weiß gestrichen ist und anstatt Gold-Beschläge schöne Porzellanknöpfe bekommt (und die sind aus Kopenhagen - Illum)


So langsam nimmt also das "Jugend"Zimmer meiner Kleinen Gestalt an und passend zum Umzug müssen wir uns dann von den Baby bzw. Kleinkindbett trennen (das tue ich nur weil ich leider kein Haus habe in dem ich armer kleiner Sammler alles vollstellen kann... oje arme kleine Messie-Seele ;-)  ..)

Aber wie es immer so schön bei der kleinen Prinzessin heißt: Um Platz für Neues zu haben muss man das Alte manchmal hergeben.


Liebe Grüsse aus dem Obi


Fanny&Malou

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...