HomeDIYKostüme-DIYRezepteArtMöbel-RedoMe

Montag, 25. September 2017

Fassaden selber renovieren - Die Zweite

So kurz vor dem Mini Me Geburtstag geht es noch mal heissher und damit der Unmut wegen dem **## Estrich der nicht trocknen mag den Kindergeburtstag nicht versalzt machen Herr des Hauses und ich nochmal einen Berufswechsel in die Renovierungsbranche.














Hier haben wir mit weisser Farbe gearbeitet um einen Kontrast zu dem rötlichen Grau der Fassade zu generieren und vor allem um den Rest an grusseliger Ockerschmutzig Gelb mit Efeuresten endlich loszuwerden. Ok.. die Frontseite muss noch warten, weil wir auf Anbau hoffen. Aber 3 Seiten frischgestrichen in Augen freundlicher Farbe macht unglaublich was her. Und ich muss sagen, was man selber macht lässt ein ganz anderes Gefühl beim Anblick zu.

Wir sind unglaublich stolz auf die Verwandlung und trotz der schon fast boshaft hinterlassenen Mängel und Vernachlässigung des Hauses mit allen derzeitigen Problemen (nein Estrich möchte ich nicht mehr hören) wächst es uns langsam ans Herz ❤️

So kann es gehen wenn man sich in den Garten verliebt und das Haus mitnimmt anstatt umgekehrt...

Liebe Grüsse aus dem Isarland

Fanny & Malou


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...