HomeDIYKostüme-DIYRezepteArtMöbel-RedoMe

Dienstag, 2. April 2013

Mein kleiner Doktor

Ja auch wir sind der Influenzawelle nicht entkommen. Gut dass man in solchen Fällen seinen persönlichen, kleinen Doktor daheim hat.

Nachdem ihr Fieber wieder fast auf Normalmass war und meins in die Höhe schoss, hat meine Malou mich sorgfälltig untersucht, schön mit nassen Klopapier verbunden und mit einigen Spritzen verarztet.

Alles was noch fehlte war ein Kittel. Aber die Hemden von ihrem Papa waren dann doch etwas groß und man musste ewig nach dem Persönchen in dem weißen Zelt suchen.

Wie man einen Doktorkittel näht? Ganz einfach:

1. weißes Hemd raussuchen
2. die Ärmel abschneiden
3. Ärmel und Hemd in der Breite kürzen (Mass an einem T-Shirt nehmen)
4. Alles wieder zusammen nähen
5. Wer mag die Brusttasche abnehmen und mit einer schmalen Zickzacknaht ein rotes Kreuz daraufnähen, dann diese Brusttasche wieder annähen

FERTIG :)


Ich freu mich auf nächste Untersuchung :)

Lieben Gruß

Fanny & Malou

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...