HomeDIYKostüme-DIYRezepteArtMöbel-RedoMe

Donnerstag, 15. November 2012

Stromausfall in München

Nachdem ich ja zur Zeit gerne die Walking Dead Comics lese und die 1. Staffel der Geschichte mich an den Fernseher geklebt hat, kam es mir heute morgen vor wie das Ende der Welt.

7.01 Uhr im Norden Münchens, Mimi im Bad und ich vor dem Toaster.. ein kurzes Licht flackern und dann völlige Dunkelheit und Stille.

Also schnell zum Sicherungskasten. Alles ok. In den Hausflur. Auch hier alles Dunkel. T-Mobile hat sich auch verabschiedet und wir standen da, mit Kerzen in der Hand und überlegten, wie man in einer Welt ohne Telefon, Internet und Strom wohl dem Hausmeister bescheid gibt.

Als wir dann gemerkt haben, dass es nicht nur unsere Wohnung, unser Haus oder unsere Strasse betroffen hat, sondern die Stadt.

Feuerwehrautos die von rechts nach links fuhren und Leute auf der Strasse nach Handynetz suchend, waren das einzigste Geräuch.

Als wir dann endlich aus der Garage kamen, dank manueller Hilfe, war das Chaos komplett.

Keine Ampeln, keine Polizei. Selbst am Prinzregentplatz, wo die Polizei eine große Wache hat, kam keiner raus um das  Chaos auf den Strassen zu regeln.

Es ist schon erstaunlich wie sehr wir abhängig von Ampeln im Strassenverkehr sind. Da kommen die unterschiedlichsten Charaktere zum Vorschein.

 Jetzt fängt das "normale" Leben langsam wieder  und der Strom ist zum grössten Teil wieder da. Die Ampeln sind noch nicht alle am funktionieren, aber das wird, das wird.

In dem Sinne euch einen schönen Tag und genießt die Ampeln ;)

Liebe Grüsse

Fanny und Malou


Kommentare:

  1. Gestern hab ich das gar nicht so mitbekommen....zuhause war nichts, (scheinbar war der Münchner Osten nicht betroffen), erst auf dem Weg (kam mit dem Auto auch ganz gut durch) nach Schwabing hab ich es im Autoradio gehört....mein Mann war da mehr betroffen er steckte in der U-Bahn fest....
    Wenn Du ein wirklich gruseliges Buch zu diesen Thema suchst lese doch mal "Rattentanz" von Michael Tietz.... ein Roman über was wäre wenn der Strom ausfällt...weltweit...!
    Schönes Wochenende,
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Buchtip :) Und ich bin froh nicht in der UBahn oder gar einem Fahrstuhl gewesen zu sein.. War schon so grusselig genug und Bogenhausen und Haidhausen ohne Strom zu sehen war auch ziemlich unheimlich..

      Deine Bäumchen sind übrigens echt Klasse :)

      Dir auch ein schönes Wochenende

      Fanny :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...