HomeDIYKostüme-DIYRezepteArtMöbel-RedoMe

Montag, 7. November 2011

Vorher - Nachher Show - oder - Malou´s neue Kommode

Dass ich ja nebenbei immer wieder Möbel erstehe (zur extremgroßen Freude von meinem Freund) und sie dann wieder herrichte bzw. verändere, wissen ja viele. Nur die letzten habe ich klamheimlich an den meisten vorbeibeschmuggelt, weil sie a) zu schnell in Benutzung kamen und somit aus dem Sinne zum fotographieren oder b) in den Keller auf die Wartebank landeten, bis Mimi groß genug ist um die Möbel zu benötigen.

Die letzte Errungenschaft war eine alte Komode, deren Lack nicht professionel dafür aber in unmengen aufgetragen ward.

ABER wenn ihr euch an meine Posts erinnert, so habt ihr vielleicht von der Form ein kleines Déjà-vue, weil ich ja den Kinderschrank dazu in einer anderen Auktion und vor 1 Jahr ergattern konnte.

Also haben sich alle Mitbewohner über extremes schleifen und stauben meinerseits gefreut.. und ich mich darüber dass die Vorbesitzer alles auch noch geleimt hatten (wie z. B.  Schloß, Möbelknauf etc).

Die Schubladen waren auch durch den dicken Lack und damit die Feuchtigkeit sehr verzogen und verquollen. Was es fast unmöglich machte die Schubladen zu öffnen bzw. zu schließen.

Als kleiner Holzliebhaber habe ich dieses gute Stück vor jeglichen Lack verschont und lediglich eine dünne Schicht Wachs zu verschließen genommen und diese mit ganz feinem Schleifpapier nachgeschliffen, damit die Kommode nicht zu dunkel wurde.

Hier die Bilder:


Die Schlüssel haben zum aufpeppen zwei pinkene Pompoms (natürlich selbst gemacht und ganz ohne Pink komme ich ja nicht aus ;):




Ich bin heilfroh das moderne MDF Stück dass vorher als Kommode diente losgeworden zu sein und nun das passende Gegenstück zum Schrank zu haben. Jetzt muss die Kommode nur noch etwas nachdunkeln (was Eiche ja sowieso tut) damit es farblich 100 % stimmt ..  :)

Die Schubladen sind alle wieder zurechtgeschliffen, so dass sie wie auf Rollen rein und rausgeschoben werden können. Innen habe ich knallrotem Stoff mit großen weißen Punkten ausgelegt ...

So und nun weiter auf er Suche nach Nachtkästchen ABER pssst nix dem Herrn des Hauses verraten ;)

LG

Fanny & Malou

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...