HomeDIYKostüme-DIYRezepteArtMöbel-RedoMe

Freitag, 15. Juli 2011

Sonnenschutz für Madame

...so es geht in den Urlaub und natürlich ist beim Kofferpacken aufgefallen,dass mal wieder sämtliche Kopfbedeckungen in der zwischenzeit Füsse bekommen haben und uns davongerannt sind.

Gottseidank wartet meine Nähmaschine ja immer brav auf neue Projekte und in 15 Minuten kann jeder dieses einfache Kopftuch realisieren:

Anleitung (ohne Nahtzugabe):
Erst 40 x 30cm Stoff ausschneiden, dann ein weiteres mit 20 x 7cm und ein Gummiband mit 12 cm (bitte hierbei das Kopfmass berücksichtigen. Die Maße sind für ein 4jähriges Mädchen).

Das große Rechteck bitte an den zwei längeren Seiten vernähen.

Aus dem großen Rechteck ein Fächer formen (wobei der Anfang und das Ende schmaler sind als die Mittelteile). Bitte darauf achten, dass die 3,5 cm der Innenbreite des zweiten Rechteckes nicht überschritten werden, denn der Fächer wird nachher in das Band aus dem kleinen Rechteck hineingefügt.

Nun beide Enden des Fächers 1,5 cm vom Rand vernähen. Gummiband auf einer Seite mit einem Zickzackstich festnähen.

Das zweite Rechteck an der längeren Seite zusammennähen, so dass nachher ein Schlauch entsteht. Dieses dann wieder mit dem Muster nach aussen bringen.

Das obere Ende des Schlauches wird um 0,5 cm (je nach Nahtzugabe) nach innen gestülpt und über das Gummi und den unteren Teil des Fächers gezogen und hier vernäht. Dasselbe bitte mit der anderen Seite und das Ergebnis seht ihr hier:

Leider habe ich hier die Zwischenschritte nicht fotographiert und wir fahren jetzt erstmal 10 Tage in Urlaub :). Bei Interesse werde ich es gerne nachholen und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung posten, Kopfbedeckungen hat man ja eh nie genug :)

Ganz liebe Grüsse

Fanny & Malou

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...