HomeDIYKostüme-DIYRezepteArtMöbel-RedoMe

Montag, 14. März 2011

Backen mit Haus Nr. 13

Zwischen dem nähen und basteln und werkeln muss ja auch eine kleine Stärkung her. Als mein lieber Freund anstatt Rosinen aus versehen getrocknete Cranberrys mitbrachte, habe ich wirklich lange gegrübelt was ich damit machen sollte...

...bis ich bei Haus Nummer 13 vorbeischaute und dieses wunderbare Rezept fand: Schokoladen-Cranberry-Plätzchen.

Und ich kann nur sagen, die sind sooooo lecker, dass mein lieber Besuch gleich mal nach dem Rezept gefragt hat und ich meine Frühlingsdiät wieder um ein paar Tage aufschieben musste.

Liebe Tini, ganz herzlichen Dank für das posten des Rezeptes... Die Cookies gehören jetzt schon zu meinen Lieblingsplätzchen :D


Und offensichtlich hat noch jemand einen großen Hunger auf Plätzchen.. gut dass meine Kamera schnell ist .. ;)



Ganz liebe Grüsse und einen schönen Wochenanfang

Fanny & Malou

1 Kommentar:

  1. Hallo Du Liebe, dies sehen aber wirklich toll aus und viel besser als meine !!! Aber lecker sind sie auf jeden Fall! Unsere sind immer so schnell weg, dass ich meistens eins für mich nur schwer erkämpfen kann. Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir... Dein Blog ist wunderschön. LG von Tini

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...